Ein Besuch bei den Nachbarn: Die mittelschwere Wanderung mit einem kurzen, anspruchsvollen Teilstück führt um und über das Mühlberg-Himmelsberg-Massiv zwischen Niedersachswerfen und Appenrode/Woffleben in Thüringen. Wir erkunden den abwechslungsreichen Gipskarst und genießen mit wunderbaren Ausblicken die Südharzer Landschaft. Die Mitnahme von Verpflegung wird empfohlen. Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sind Voraussetzung für eine gelungene Wanderung. 

Treffpunkt: Niedersachswerfen, an der Kirche

Beginn: 10:00 Uhr

Dauer: ca. 4 Stunden 

Mit: Elke Blanke, Förderverein »Zukunft im Südharz« e. V.

Blick vom Muehlberg EBlanke